30. Filmfest in Dresden

30. Filmfest Dresden – mit vielen barrierefreien Angeboten vom 17. April bis 22. April 2018

Das  Filmfestival Dresden bietet auch in diesem Jahr zahlreiche Programmpunkte barrierefrei an.
Die Mitarbeiter werden in bei unserem Partner Scouts in Gebärdensprache geschult
Für gehörlose Menschen gibt es viele kurze Filme mit Untertitel.

Ausgewählte Termine werden in Gebärdensprache dolmetscht.
Die Eröffnung am 17. April um 19:00 Uhr dolmetschen wir in Deutsche Gebärdensprache.

Infos zu den Ticketpreisen:

Einzelticket  € 7,50 / ermäßigt* € 5,00
Kinder- und Jugend-Programme (Zuschauer unter 18 Jahren) € 3,50
Kinder- und Jugend-Programme (Zuschauer über 18 Jahren) € 5,00
5er-Ticket € 30,00
Festivaltag am Mittwoch alle Filmprogramme
je € 5,00
Eröffnung & Preisverleihung je € 7,50
Festivalparty € 6,00,
VVK ab 7. März im Alten Wettbüro
Festivalkatalog € 5,00
Jubiläumsmagazin € 15

Unten findet Ihr das Programm zum Filmfest.
Bei Barrierefreiheit kannst Du Untertitel oder Gebärdensprache auswählen.
Dann findest Du eine Übersicht zu den Programmpunkten für gehörlose Menschen.

Hier findest Du die Übersicht zum ausdrucken:

Filmfest-Flyer (UT&GSD)

Hier gibts mehr Infos.