Gedenken und Menschenkette

Das Rathaus  Dresden hat wieder unsere Gebärdensprachdolmetscher beauftragt, die Auftaktveranstaltung zur „Menschenkette“  am 13. Februar zu dolmetschen.   Die Menschenkette beginnt 17.15 Uhr.

Vorher wird im Foyer der Goldenen Pforte im Neuen Dresdner Rathaus die Fotoausstellung „Krieg. Hilfe. Menschlichkeit“ eröffnet. Die Fotoausstellung kann 16 Uhr besucht werden. Auch hier wird ein Gebärdensprachdolmetscher die Ausstellung begleiten.

Wer Interesse hat an einer Teilnahme bei der Menschenkette, kann sich per Email (siehe unten) bei Norbert Richter anmelden. Wir wollen für jeden Teilnehmer Teelichte in Gläsern organisieren.

Hier gibts mehr Infos.