Leistungen

Als Gebärdensprachdolmetscher arbeiten wir in verschiedenen Bereichen

Wirtschaft:
Arbeitseinweisungen, Betriebsversammlungen, Teamsitzungen, Kündigungsschutzverhandlungen, Arbeits- und Brandschutzbelehrungen, betriebliche Weiterbildungen, Assessmentcenter

Bildung:
Berufsausbildung (praktischer und theoretischer Unterricht), Hochschulstudium, Qualifizierungsmaßnahmen, Umschulungen, Kompetenztests, Elternabende, Elterngespräche

Kultur:
Theateraufführungen, Museeums-, Schloss-, und Parkführungen, Austellungsbesuche, Stadtführungen, Veranstaltungen in Vereinen und Verbänden, Reisebegleitung

Medizin:
Arztgespräche, Rehabilitationsmaßnahmen, OP-Vorbereitungen, stationäre Aufenthalte, Schwangerschaftsvorbereitungskurse, Hebammengespräche, Psycho-, Physiotherapien

öffentliches Leben:
Ämter und Behörden (u.a. Bundesagentur für Arbeit, ARGE, Jugendamt, Sozialamt, Standesamt), Gericht, Polizei

Kirche:
Gottesdienste (Taufe, Eheschließung, Konfirmation, Beerdigung), kirchliche Veranstaltungen

Politik:
Wahlveranstaltungen, Landtagssitzungen, Debatten, Bürgersprechstunden

In diesen und weiteren Einsatzbereichen dolmetschen wir bilateral von Deutsch in Deutsche Gebärdensprache (DGS) und in lautsprachbegleitende Gebärden (LBG) sowie in umgekehrter Richtung. Dabei bedienen wir uns verschiedener, an die Situation und die Bedürfnisse der Gesprächsteilnehmer angepasster Dolmetschtechniken.
Diese sind das Simultandolmetschen, das Konsekutivdolmetschen, das Dolmetschen vom Blatt sowie die Verschriftlichung gebärdensprachlicher Texte (Filmaufnahmen).

Kontakt zu vigevo

Ablauf eines Dolmetscheinsatzes

vigevo - das sind vier freiberuflich tätige Gebärdensprachdolmetscher (GSD) aus dem Großraum Dresden. Umgangssprachlich werden Gebärdensprachdolmetscher oft als Gebärdendolmetscher bezeichnet.

Unsere Arbeit umfasst das Feld der Kommunikation zwischen gehörlosen (nicht taubstumm) und hörenden Menschen. Dabei dolmetschen wir in verschiedenen Situationen des täglichen Lebens simultan, konsekutiv oder vom Blatt von Deutscher Gebärdensprache (DGS) in Deutsche Lautsprache und in umgekehrter Richtung bzw. auch in lautsprachbegleitende Gebärden (LBG).

Ein Dolmetscheinsatz versteht sich für uns inklusive:

Vorbereitung:
Erstkontakt zum Auftraggeber, Organisation von Vorbereitungsmaterial, Vorbereitung auf den Dolmetscheinsatz im speziellen auf inhaltliche und situative Besonderheiten (z.B.: Fachtermini, Namen), notwendige Absprachen bezüglich der Einrichtung des Raumes und der Technik (Medien, Licht)

Durchführung:
Dolmetscheinsätze werden von uns im Einzelauftrag oder im Team mit einem oder mehreren Kollegen durchgeführt.

Nachbereitung:
Auswertung des Dolmetscheinsatzes mit Auftraggebern und/oder Kollegen (Feedback), Terminologiepflege, Bestätigung der Einsatzzeit, Rechnungslegung

Sollten Sie eine Veranstaltung mit Gebärdensprachdolmetschern planen können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden, wir beraten Sie gern.

Kontakt zu vigevo