Netzwerktagung: EINMISCHEN + MITMISCHEN

EINMISCHEN + MITMISCHEN
QUERSCHNITT FEMINISTISCHER PERSPEKTIVEN
NETZWERKTAGUNG GESCHLECHTERDEMOKRATIE 2019

In Sachsen gibt es vielfältig engagierte Menschen.
Auch Menschen mit  feministische Einstellung, um die alten Denkweisen der Gesellschaft zu überdenken.

In einer Tagung wird auf aktuelle Fragen und Herausforderungen näher eingegangen.
Welche gemeinsamen Interessen haben die unterschiedlichen Feminismusbewegungen?
Was wurde bereits geschafft? Welche Probleme bestehen noch weiterhin?
Wie wirken sich die Gegenbewegungen zum Feminismus auf die Gesellschaft aus?

Die Netzwerktagung bietet die Möglichkeit, (queer-)feministisch aktive und interessierte Menschen zu vernetzen. Dazu sind auch gehörlose Gäste recht herzlich eingeladen.
Vielleicht ergibt sich die Möglichkeit, neue Gedanken kennenzuleren.
Zusammen können wir planen, wie der Feminismus in Sachsen voran gehen kann.

Datum: Samstag, 19.10.2019
Uhrzeit: 9:30 bis 19:00 Uhr
Ort: Stadtteilzentrum EMMERS
Bürgerstraße 68
01127 Dresden

>>Anmeldungen bis 13. Oktober 2019 hier<<

Hier gibts mehr Infos.