Neue Führung am 8. April

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden hat eine neue Sonderausstellung.
Das Museum lädt zu einer Führung mit Gebärdensprachdolmetscher ein.
Es werden zwei fast unbekannte Sammlungen aus der indischen Malerei gezeigt.

Zum ersten mal – weltweit – wird es der Öffentlichkeit gezeigt.
Beide Malersammlungen zeigen Miniaturen vom Ende des 17. und Anfang des 18. Jahrhunderts.
Die Ausstellung lädt dazu ein, diesem fesselnden Seh-Erleben nachzuspüren.
Die öffentliche Führung ist für Gehörlose Barrierefrei.

Infos und Anmeldung findet Ihr im Link.

Hier gibts mehr Infos.