Rückblick zum Tag des offenen Denkmals

Das Festspielhaus Hellerau ludt auch gehörlose Gäste zum Tag des offenen Denkmals ein.
Monika Möhrer dolmetschte die Veranstaltung.
Alle Besucher hatten die Möglichkeit, sich als Architekt zu probieren.
Gemeinsam mit den tauben Besuchern gestalteten Sie ein „Gebärdenhaus“