Theater mit Gebärdensprachdolmetscher

Dresdner Schüler*innen proben den Aufstand.
Das zeigen sie als Theaterstück im Staatsschauspiel Dresden.

Wann? Am 28. September 2017
Wo? Staatsschauspiel Dresden, Kleines Haus 2, 01099 Dresden, Glacisstr. 28
Uhrzeit? 19:30 Beginn der Aufführung

Hier geht es um Mut, den man in der DDR brauchte.
Hier geht es um Barrieren, mit welchen Rollstuhlfahrer*innen täglich kämpfen.
Lohnt es sich wirklich zu kämpfen?

Dies alles beantwortet das Stück einer Schulklasse.
Die Aufführung dauert 1:30 Stunden.
Sie wird in Gebärdensprache dolmetscht.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Tickets kann man hier bestellen

Hier findest Du die Anmeldung und weitere Informationen

Hier gibts mehr Infos.