Theater mit Gebärdensprache „Geistesritter“

Am Sonntag, 22. Dezember 2019 dolmetschen wir die Vorstellung von „Geistesritter“ in Gebärdensprache. Das Theaterstück beginnnt 10:30 Uhr.  Um 10:00 Uhr gibt es eine Einführung zum Inhalt mit Gebärdensprache.  Für gehörlose Besucher sind Sitzplätze in den Reihen 4 bis 7 (mittig und am Rand) reserviert.

Das Stück wird im Schauspielhaus, Theaterstraße 2, 01067 Dresden gezeigt. Die Veranstaltung ist für die ganze Familie geeignet. Die Ticketpreise beginnnen bei 13,00 Euro.

Zum Theaterstück „Geistesritter“
Der elfjährige Jon wird aufs Internat nach Salisbury geschickt.
Schon kurz nach seiner Ankunft verfolgen ihn nachts Geisterritter.
Seine Mitschülerin Ella weiß Rat, denn ihre Großmutter ist Expertin
auf dem Gebiet der Geisterjagd. Gemeinsam ergründen sie die magische
Vergangenheit der alten Gemäuer, lösen Flüche und finden unerwartete
Hilfe beim Grab des vergifteten Ritters William Longspee.
In dunklen Nächten erleben sie gemeinsam die größten Schrecken
und die schönsten Glücksmomente und werden durch diese
Abenteuer zu besten Freunden.

Mehr Informationen auch auf der Internet-Seite vom www.staatsschauspiel-dresden.de

Bitte nutzt die Anmeldung unten für die Vorstellung mit Gebärdensprache.

Hier gibts mehr Infos.