Travel Slam: In einer guten Stunde um die Welt

Am 22. Januar findet in der Zentralbibliothek ein Travel Slam statt.
Travel Slam ist ein Poetry Slam zum Thema Urlaub & Reisen.
Es werden drei Geschichten von Abenteurern erzählt.
Jede Geschichte wird mit Fotos untermalt.

Thema sind Polarnächte in Tromsø, Australien und Japan.
Die Veranstaltung wird von Alexander Königsmann moderiert.
Das Publikum entscheidet wer den Sachpreis gewinnt.

Tickets gibt es online bei der Herkuleskeule
Ihr könnt Euch auch bei der Zentralbibliothek zur Veranstaltung informieren.
Unten findet Ihr auch die Anmeldung.

Hier gibts mehr Infos.