Veranstaltungsinfo: Theater mit Gebärdensprache

In der Vorweihnachtszeit gibt es zwei Theater-Vorstellungen mit Übersetzung in Gebärdensprache. Es ist sehr gut für die ganze Familie geeignet. Für Gehörlose werden in den ersten Reihen Plätze reserviert. Die erste Vorstellung ist am Samstag, 24. November 2018 (16:00 Uhr):

Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch UA    von Andreas Steinhöfel ~ in einer Fassung von Felicitas Loewe
Inhalt:    24. Dezember in der Berliner Dieffenbachstraße: Draußen schneit es seit Tagen. Drinnen sitzt Rico vorm Fenster und denkt nach. Bald wird er ein Geschwisterkind bekommen, doch vorerst sind ihm die Weihnachtsgeschenke wichtiger. Am Ende des Tages warten zwei große Überraschungen auf die BewohnerInnen des Hauses und Rico sind seine Geschenke egal.

Für Kinder ab 8 Jahren und ihre Familien

Flyer gibt es hier…

 

Die zweite Vorstellung ist am Sonntag, 16. Dezember 2018 (11:00 Uhr)

Ronja Räubertochter von Astrid Lindgren

Inhalt: Ronjas Leben beginnt in einer Gewitternacht und mit einem mächtigen Knall, der die Räuberburg ihres Vaters Mattis in zwei Teile spaltet. Frei, wild und unbeschwert wächst Ronja heran, verbringt die Tage am liebsten im Wald und die Abende singend mit den Räubern am Feuer. Immer aufs Neue übt sie ihren Mut gegen die Dunkelwesen des Waldes, am reißenden Fluss oder sie erklimmt den gefährlichen „Höllenschlund“ inmitten der geteilten Burg. Dort steht sie eines Tages plötzlich vor Birk, Sohn vom Räuberhauptmann Borka, dem Erzfeind ihres Vaters. Mithilfe Birks hat sich die ganze Borkaräubersippe unbemerkt im abgespaltenen Teil der Mattisburg eingenistet. Während sich die Räuberväter erbittert bekämpfen, werden Ronja und Birk heimlich Wahlgeschwister.

Für Kinder ab 6 Jahren und ihre Familien

 Flyer gibt es hier…

 

Beide Vorstellung finden hier statt:

tjg. theater junge generation
Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
Schauspiel ~ Große Bühne

Anmeldung bitte bis 9. November an das tjg. theater junge generation per Fax an (03 51) 320 42 709 oder per Email.